Fauna und Flora Xishuangbanna

Drucken PDF

Tour Code: RTC-YN-004
Reisedauer: 5 Tage
Highlights: Xishuangbanna, Minoritäten Dai, Hani, Bai, Lahu, Fauna und Flora Welt

 


Tag 01 Kunming-Jinghong M
Vormittags Ankunft in Kunming (1891m), der Stadt des ewigen Frühlings und Hauptstadt der Provinz Yunnan, Abholung und Ausflug zum Steinwald. Der Steinwald liegt im Osten von Kunming und wartet mit einer weltweit einzigartigen Landschaft auf. Er besteht aus Karstformationen, die zwischen zwei und 30 Mio. Jahren alt sind. Auf einer Fläche von 400 km 2 sind Felsspitzen, Säulen, Stalagmiten, Kessel, unterirdische Flüsse und Höhlen zu bestaunen. Die unwirklich erscheinenden Steinnadeln, die unvermittelt aus dem Boden ragen, gleichen einem riesigen, dichten Wald und sind in China als schönste Weltwunderbarkeit bekannt. Dann Transfer zum Flughafen,Flug nach Jinghong. In der Sprache der Dai bedeutet Jinghong”Stadt der Morgenröte”. Jinghong ist eine träge, grüne Dschungelstadt am Mekong.
Übernachtung im Hotel.

Tag 02 Jinghong-Damenglong-Mengzhe-Jinghong F/M
Fahrt nach Damenglong, Besichitgung der Weissen und Schwarzen Pagoden. Unterwegs Abstecher zu dem Kautschukbaumwald. Mittagessen mit Thai-Spezialitäten in Damenglong. Nach dem Mittagessen Weiterfahrt nach Mengzhe. Sie lernen den Freimarkt, den Bajiao Pavillon und Thai Dörfer bzw. Tee Garten auf dem Weg kennen. Spät nachmittag fahren Sie zurück nach Jinghong.

Tag 03 Jinghong-Menglun-Jinghong F/M
Nach Frühstück Fahrt zu dem tropischen Botanischen Garten der Huku Insel im Stadtgebiet Mengluns, das 96 km von Jinghong entfernt ist. In dem über 860 Hektar grossen Gebiet wachsen Tausende und Abertausende von tropischen und subtropischen Pflanzenarten aus China und Übersee. Anschließend Besichtigung des Lancangjiang Flusses, der auch Mekong genannt wird. Besichtigung des Dorfes von Thai-Nationalität im Ganlan Becken. Hier gibt es 64 Dai (Thai) Dörfer, deren Bambus Hütten zwischen den Kokusnuss-Palmen in der Sonne blitzen. Wasser fließt das ganze Jahr über, so dass die farbige Blumenpracht nie aufzuhören scheint. Hier lebt der Mensch noch im Einklang mit der Natur und in zeitlosem Frieden. Rückfahrt nach Jinghong.



Tag 04 Jinghong-Sanchahe-Jinghong,Flug Jinghong-Kunming F/M
Vormittags Fahrt nach Sanchahe. Die Besichtigung von Yexianggu (Tal der wilden Elefanten), 47 km noerdlich von Jinghong entfernt. Hier können Sie den Asiatischen Elefant, den wilden Stier, den Grüne Pfau und diverse Affenarten bewundern. Außerdem gibt es hier eine Elefanten-Trainigsschule, ein Schmetterlings-Zuchtzentrum usw. Noch ist der Manting Park einen Sehenswert. Früher gehörte der Park ausschließlich nur zu dem König der Thai Nationalität. Heute kann jeder eintreten und seine Schönheit genießen. Rückfahrt nach Jinghong, Transfer zum Flughafen, Flug nach Kunming.Abholung und Transfer zum Hotel.

Tag 05 Kunming F
Transfer zum Flughafen, Abschied von Kunming.


Leistungen:

  • Alle Transfer im privaten Fahrzeug
  • Alle Übernachtungen wie im Programm beschrieben
  • Mahlzeit wie im Programm beschrieben
  • Alle Eintrittsgelder laut Programm
  • örtliche Deutsch oder Englisch sprechende Reiseleitung
  • Lokale chinesische Touristenversicherung
  • Flug Jinghong-Kunming

Nicht enthaltene Leistungen:

  • Alle internationale und nicht im Programm erwähnte Flüge
  • Getränke
  • Fehlende Mahlzeiten
  • Trinkgelder
  • Fakultative und individuelle Ausflüge und Besichtigungen mit Eintrittsgebühren


Für mehr Details und Preise setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung unter:

Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

Kontakt

Adresse: Ximianqiao Straße 30, Chengdu, China

 

Tel: + 86 28 8503 0959

 

Fax: +86 28 8557 8103

 

Email: info@erlebnisreisentibet.com

Follow us

facebook twitter buzz