Overland von Kashgar nach Lhasa

Option A: 3 Tage Kora Trekking um den Kailash

Option B: Rongbuk und Mount Everest Base camp Beisichtigung

 

 

1. Tag: Kashgar - Yecheng

Fahrt nach Yecheng (Yarkend) (ca. 240 km).

 

2. Tag: Yecheng - Mazar

Besuch des Mausoleums der alten Yarkand-Kö­nige und des Basars. Weiterfahrt ins Karakorum-Gebiet und Überquerung der beiden Pässe Kudi

und Mazar. Unterwegs schöner Ausblick auf den Gipfel von Qogar (ca. 240 km).

 

3. Tag: Mazar - Hongliutan

Fahrt über den Heika-Pass nach Hongliutan (ca. 240 km, Ü im Zelt).

 

4. Tag: Hongliutan - Domar

Fahrt über den Jieshan Pass (5406 m) nach Do­mar in den tibetischen Bezirk Ngari (ca. 290 km, Ü im Zelt).

 

5. Tag: Domar - Banggong Co – Rutog - Gar (Shiquhe)

Fahrt nach Gar (Shiquanhe, 4300 m). Unter­wegs Wanderung am Bangong Tso-See. Gar ist die Hauptstadt des Bezirks Ngari mit einer nur 20-jähriger Geschichte. Das Gebiet Ngari ist als „Dach auf dem Dach der Welt“ bekannt(ca. 280 km, Ü im einfachen Hotel).

 

6. Tag: Gar (Shiquhe) - Zanda

Fahrt durch den Zanda-Erdwald nach Zanda (ca. 290 km, Ü im einfachen Gasthaus).

 

7. Tag: Zanda

Exkursion ins alte Guge-Königreich, eine der drei rätselhaften Ruinen der alten Königreiche (Loulan in Xinjiang sowie Xiangxion und Guge in Tibet). Besuch der alten Ruinenstadt Thöling und der Tempelruinen von Tsaparang (Ü im Gast­haus).

 

8. Tag: Zanda - Darchen

Fahrt durch die phantastische Erosionsland­schaft nach Darchen (ca. 300 km)

 

9. Tag: Darchen – Mapam Yumco(Manasarovar See)

Fahrt zum heiligen See Manasarovar (4587 m). Dieser Tag ist auch als Ruhetag eingeplant. Zeit zum Entspannen und Ausruhen am heiligen See (ca. 130 km)

 

10. Tag: Mapam Yumco(Manasarovar See) - Payang

Lange Fahrt nach Payang (320 km).

 

11. Tag: Payang - Saga

Weiterfahrt durch die tibetische Hochebene nach Saga. In tibetischer Sprache heißt Saga „Lieb­lingsplatz“ (ca. 260 km).

 

12. Tag: Saga - Lhaze

Fahrt nach Lhatse (in tibetischer Sprache heißt Lhatse „Gipfel des heiligen Bergs“) über den Brahmaputra-Fluss durch eine herrliche Land­schaft vorbei an kleinen, ursprünglichen Dörfern (ca. 300 km, Ü im einfachen Gasthaus).

 

13. Tag: Lhaze – Sakya - Shigatse

Fahrt von Lhatse nach Shigatse. Unterwegs Ab­stecher zum Sakya-Kloster (ca. 200 km, Ü im Hotel).

 

14. Tag: Shigatse - Gyantse

Vormittags Besuch des Klosters Tashihunpo. Weiterfahrt nach Gyantse. Besichtigung des Klosters Palkhor-Choide (ca. 90 km, Ü im Hotel).

 

15. Tag: Gyantse - Lhasa

Fahrt ins malerische Yalong-Tal und Spazier­gang am türkisgrünen Yamdrok-See. Weiterfahrt nach Lhasa.

 

16. Tag: Lhasa

Besichtigung des Klosters Drepung, des Klosters Sera sowie der ehemaligen Sommerresidenz des Dalai Lama – Norbulingka.

 

17. Tag: Lhasa

Besuch des Potala-Palastes (UNESCO) und des Jokhang-Tempels. Bummel über den Pilgerpfad Barkhor.

 

18. Tag: Lhasa

Transfer zum Bahnhof oder Flughafen, Abreise von Lhasa.

 

 

 

Option A: 3 Tage Kora Trekking um den Kailash

Option B: Rongbuk und Mount Everest Base camp Beisichtigung

 

Interessieren Sie sich für die Reise?
  1. Wir sind lokale Spezialisten für individuelle & massgeschneiderte Reisen nach Tibet mit Büro in Chengdu und Lhasa. Unser Team besteht aus erfahrenen und langjährigen, motivierten Tibetaner und Han-Chinesen. Senden Sie uns einfach eine Anfrage, wir freuen uns darauf, gemeinsam mit Ihnen eine unvergessliche Tibet Reise zu entwickeln.
  2. Anrede
  3. Vollständiger Name*
    vollständiger Name eingeben
  4. E-mail*
    Ungültige E-Mail-Adresse
  5. Wunschtermin
    Bitte wählen Sie ein Datum. Ungefähr oder genau.
  6. Reisedauer
    Invalid Input
  7. Startstadt
  8. Erwachsene
  9. Kind(er)
  10. Baby(s)
  11. Unterkunft
  12. Verpflegung
  13. Ihre Nachricht
    Invalid Input
  14. * Bitte alle mit Stern markierten Felder ausfüllen. Ihre Daten werden streng vertraulich behandelt und nur zur Beantwortung Ihrer Anfrage genutzt.

Kontakt

Adresse: Ximianqiao Straße 30, Chengdu, China

 

Tel: + 86 28 8503 0959

 

Fax: +86 28 8557 8103

 

Email: info@erlebnisreisentibet.com

Follow us

facebook twitter buzz