Mt. Everest Advanced Base Camp(ABC) Trek

Drucken PDF

Advanced Base Camp Everest trek, the Highest trek in the world

 

Übersicht von ABC Trekking:

1.Tag: Akklimatisierung bei Everest Base Camp. (5200M)

2.Tag: Trekking Everest Base - Camp 1. (5460M)

3.Tag: Trekking zu Everest Intermediate Camp. ( 5760M)

4.Tag: Akklimatisierung am Intermediate Camp.( 5760M)

5.Tag: Trekking zum Everest Camp 2. (5970m)

6.Tag: Trekking zu Everest Advanced Base Camp (6340m), und zurück zu Camp 2

7.Tag: Zurück zu Basislager‎(EBC)/Rongbuk

 

 

 

ABC von Mt. Everest, Nord.

Reiseverlauf Detail:

1.Tag Ankunft in Lhasa
Im Laufe des Tags Ankunft in Lhasa (3.650 m), der Hauptstadt Tibets. Abholung und Transfer zum Hotel.

 

2.Tag Lhasa
Ganztägige Besichtigungen: vormittags Potala und nachmittags Jokhang. Der Potala Palast ist der grandioseste Bau im tibetischen Gebiet. Die ehemalige Winterresidenz der Dalai Lamas beherrscht das Stadtbild von Lhasa. Jokhang (erbaut 647) ist der heiligste Tempel in Tibet und das Ziel unzähliger Pilger. Von seinen goldenen Dächern bieten sich grandiose Ausblicke. Bummel auf dem Barkhor, ein heiliger Umwandlungsweg, der Jokhang umgibt.

 

3.Tag Lhasa
Vormittags besuchen Sie das Drepung Kloster, 8 km nordwestlich von Lhasa. Drepung bedeutet Reishaufen nach einem Kloster in Indien und war das Zentrum der Gelbmützensekte (Gelupka-Sekte). Anschließend besichtigen Sie Norbulingka Die 40 Hektar große Juwel-Parkanlage diente von der Mitte des 18. Jhts. als Sommerresidenz der Dalai Lamas. Nachmittags fahren Sie zum Kloster Sera. Sera, der Wildrosenhof, zählt auch zu einem von den sechs Meister-Klöstern der Gelugpa Sekte. Sie haben Gelegenheit, Debatten der Lamas zu erleben. Öffentliche religiöse Debatten gehören zur Ausbildung der Mönche.

 

4.Tag Lhasa - Yamdrok See – Gyantse – Shigatse

Besuch: Yamdrok See, Palkhor Chöde Kloster, Tibetische Bauernfamilien

Heute fahren Sie auf der „Karawannenstrasse“ und mehrere Pässe nach Gyantse (260 km). Unterwegs Fotopause am drittgrössten heiligen See Tibets - Yamdrok. Nach Ankunft in Gyantse besuchen Sie das Palkhor Kloster mit der eindrucksvollen Stufenpagode des Kumbum. Dann Weiterfahrt nach Shigatse, der zweitgrössten Stadt von Tibet.

 

5.Tag Shigatse – Shegar

Besuch: Tashilhunpo Kloster, Lokaler Markt von Shigatse, Altstadt von Shigatse

 

In Shigatse besuchen Sie vom Tashilunpo Kloster. Tashilunpo zählt auch zu einem von den sechs Meister-Klöstern der Gelukpa Schule. Shigatse war Sitz der Pantschen Lama. Im Kloster ist die größte vergoldete Statue vom Maitreya, Buddha der Zukunft, in China zu bewundern. Machen Sie Spaziergang durch die Altstadt von Shigatse und bummeln Sie über den lokalen Markt. Nachmittag fahrt nach Shegar.

 

6.Tag: Shegar - rongbuk (5000m)

Fahrt (90 km, 2 Stunden) zum Rongbuk Kloster (5.154 m). Hier beeindruckt der Qomolangma mit seiner steilen Nordseite. Rongbuk ist das größte Kloster dieser Region und wurde zu Beginn des 20. Jahrhunderts erbaut.

 

7.Tag: Akklimatisierung bei Everest Base Camp.

Wir erkunden die Umgebungvon Everest Base bei kurze Wanderungen und verbringen viel Zeit um zu Akklimatisieren. Übernachtung in Zelten.

 

8.Tag: Everest Base - Camp 1

Wir wandern entlang des Rongbuk Gletscher, eine beeindruckende gefrorenen Ozean aus Eis Wellen. wir verbringen den Nachmittag mit kurzer Wanderung in der Umgebung von Camp 1, um zu akklimatisieren. (5460m)

 

9.Tag: Everest Intermediate Camp

Trekking zum Zwischenlager auf 5760m.

 

10.Tag: Intermediate

Trekking nahe Zwischenlager und Akklimatisierung. (5760m)

 

11.Tag: Everest Camp 2

Trekking zum Everest Camp 2 (5970m)

 

12.Tag: Everest Advanced Base Camp (6340m) - Camp 2

Camp 3 ist die vorgeschobenen Basislager(ABC) für Nordsattel Everest. Heute kommen wir nahe an Everest Spitze. Erkunden wir Umgebung von Camp 3, zurück zu Camp 2 zu übernachten.

 

13.Tag: Zurück zu Basislager(EBC)/Rongbuk

 

==Option 1: Fahrt nach Zhangmu Border==

14: Rongbuk-Old Tingri(Gangga Town) – Zhangmu – Ende Service

 

 

==Option 2: Fahrt nach Lhasa==

 

14.Tag: Rongbuk-Shigatse

15.Tag: Shigatse-Lhasa

16.Tag: Transfer zum Lhasa Flughafen.

 

Interessieren Sie sich für die Reise?
  1. Wir sind lokale Spezialisten für individuelle & massgeschneiderte Reisen nach Tibet mit Büro in Chengdu und Lhasa. Unser Team besteht aus erfahrenen und langjährigen, motivierten Tibetaner und Han-Chinesen. Senden Sie uns einfach eine Anfrage, wir freuen uns darauf, gemeinsam mit Ihnen eine unvergessliche Tibet Reise zu entwickeln.
  2. Anrede
  3. Vollständiger Name*
    vollständiger Name eingeben
  4. E-mail*
    Ungültige E-Mail-Adresse
  5. Wunschtermin
    Bitte wählen Sie ein Datum. Ungefähr oder genau.
  6. Reisedauer
    Invalid Input
  7. Startstadt
  8. Erwachsene
  9. Kind(er)
  10. Baby(s)
  11. Unterkunft
  12. Verpflegung
  13. Ihre Nachricht
    Invalid Input
  14. * Bitte alle mit Stern markierten Felder ausfüllen. Ihre Daten werden streng vertraulich behandelt und nur zur Beantwortung Ihrer Anfrage genutzt.

Kontakt

Adresse: Ximianqiao Straße 30, Chengdu, China

 

Tel: + 86 28 8503 0959

 

Fax: +86 28 8557 8103

 

Email: info@erlebnisreisentibet.com

Follow us

facebook twitter buzz