Essenz von Chengdu Reisen

Drucken PDF

Reisedauer:2 Tage
Reiseziele:Chengdu
Highlights:

  • Giant Pandabären
  • Buddhistischer Manjuschri Tempel(Wenshu Yuan)
  • Daoistischen Qingyang Tempel
  • Jinsha Ruinen Museum
  • Breite Gasse und Enge Gasse
  • Sichuan Oper und Teehaus

Tag 01 Chengdu M
Vormittags treffen Sie sich mit dem Guide im Lobby vom Hotel.Danach fahren Sie nördlich zur Aufzucht- und Forschungsstation für Pandabären - der idealste Ort für die Besucher aus allen Ländern, um die gefährdeten Pandas in ihrem natürlichen Lebensraum kennenzulernen.Nach dem Mittagessen Besuch des buddhistischen Manjuschri Tempels (Wenshu Yuan). Danach fahren Sie zum daoistischen Tempel Qingyang, dem auf die Tang-Zeit (618-907) zurueckgeht. Die heutigen Gebaeude stammen aus der Qing-Zeit (1644-1911). Sehenswert ist der Pavillon der acht Trigramme (Bagua Ting) mit acht Steinsaeulen, auf die u.a. Drachenmuster geschnitzt sind.Ein Besuch im Teehaus im Qingyang Tempel bietet eine ideale Gelegenheit an,den Lebensstil der Chengduer zu kennen.
Übernachtung im Hotel.

Tag 02 Chengdu F/M
Vormittags besuchen Sie das neu eröffnete Jinsha-Ruinen Museum. Die Jinsha-Ruinen, eine archol ogische Fundstätte im westlichen Vorort von Chengdu, wurden im Februar 2001 zufällig bei Strassenbauarbeiten entdeckt. Unmengen wunderbarer Kunstwerke aus Jade, Bronze, Gold, Ton und Stein kamen ans Tageslicht. Anders als die etwa 50 km davon entfernten berühmten Sanxingdui-Ruinen aus der Zeit von 3.000 bis 800 v.Chr., wurde die Fundstätte in Jinsha nicht von einer Stadtmauer umgeben. Historiker glauben, sie seien die Ruinen der Hauptstadt des antiken Shu Königreiches aus der Zeit 1.000 v.Chr., die in den Überlieferungen aus der Qin- und Han-Dynastie erwähnen wurden. Nachmittags noch Gelegenheit zu einem Bummel in der schoenen Altstadt von Chengdu - Breite Gasse und Enge Gasse (Kuan Xiangzi und Zhai Xiangzi), sie sind die Relikte der Mandschuren-Garnision seit 1718 und bestehen aus 3 parallelen Gassen mit den altklassischen Häusern, die einzigartig im Südchina das nordchinesische Baustil von Hutong präsentiert haben. Nach sorgfältiger Renovierung in Juni 2008 konzentrieren sich hier die Kneipen, Teehäuser, Restaurants und Gäsehäuser, und entwickelt sich in der kürzesten Zeit zur "Empfangshalle der Freizeithauptstadt Chengdu". Ein Spaziergang vermittelt Ihnen einen ersten Eindruck von der "Stadt der Faulenzer".
Übernachtung im Hotel.

 


Leistungen:

  • Alle Transfer im privaten Fahrzeug
  • Übernachtung wie beschrieben
  • Mahlzeit wie im Programm beschrieben
  • Alle Eintrittsgelder laut Programm
  • örtliche Deutsch oder Englisch sprechende Reiseleitung
  • Lokale chinesische Touristenversicherung

Nicht enthaltene Leistungen:

  • Alle internationale und nicht im Programm erwähnte Flüge
  • Getränke
  • Fehlende Mahlzeiten
  • Trinkgelder
  • Fakultative und individuelle Ausflüge und Besichtigungen mit Eintrittsgebühren


Für mehr Details und Preise setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung unter:

Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

Kontakt

Adresse: Ximianqiao Straße 30, Chengdu, China

 

Tel: + 86 28 8503 0959

 

Fax: +86 28 8557 8103

 

Email: info@erlebnisreisentibet.com

Follow us

facebook twitter buzz