Rongpu Kloster, Rongphu, Rongphuk, Rong sbug, Dzarongpu Dzarong Tempel Kloster

Rongpu Kloster ist 90 Kilometer von der Kreisstadt Tingri entfernt und ist etwa 5.800 Meter über dem Meeresspiegel? Es ist das höchste Kloster der Welt, so dass die Landschaft so groß wie was Sie sich vorstellen können ist.

Rongpu Kloster wurde ursprünglich von Rot-Sekte Lamas in1899 gebaut, aber es ist nicht so alt wie andere Klöster in Tibet, Rongpu Kloster ist bekannt für seine hohe Breiten-und Wandmalereien.
Das Kloster habt fünf Stockwerke, aber nur zwei von ihnen werden nun verwendet. Es wird gesagt, dass der Grund, warum sie das Kloster so hoch gebaut war, dass sie auf eine ruhige Umgebung genießen und einen soliden Schlaf haben. 500 hundert Mönche  lebten hier einst, während das Kloster sehr beliebt war. Aber nur 50 Mönche und Nonnen leben hier heute.

Jährlich finden drei Tage Zauberer Aktivitäten statt, an dem 15. des vierten Monats und der Ghost-Beating-Fest am 29. des 11. Monats nach dem tibetischen Kalender .

Es ist 60 Kilometer von Neu Tingri bis zum Rongpu Kloster. Touristen können sich ein Taxi zum Kloster gehen zu nehmen, weil es keine regelmäßige Bus gibt. Das Kloster bietet Übernachtungsplätze $ 4 für je Bett.

2011 wurde das Rongpu-Kloster an die Spitze einer Rangreihe des Fernsehsenders CNN, 'Great Places to be a Recluse' gesetzt. Im Rahmen der sogenannten "Kulturrevolution" wurde das Kloster völlig zerstört. Es ist allerdings in einem rudimentären Umfang wieder als Kloster aufgebaut und wird mittlerweile wieder von wenigen Mönchen und Nonnen bewohnt. Rongphu, Rongphuk, Rong sbug, Dzarongpu und Dzarong sind auch richtig.

Kontakt

Adresse: Ximianqiao Straße 30, Chengdu, China

 

Tel: + 86 28 8503 0959

 

Fax: +86 28 8557 8103

 

Email: info@erlebnisreisentibet.com

Follow us

facebook twitter buzz