Das Samye-Kloster

Das Samye-Kloster oder Samye Gompa ist das erste buddhistische Kloster, das in Tibet gebaut wurde. Es wurde wahrscheinlich zuerst zwischen 775 und 779 CE gebaut [1] unter der Schirmherrschaft von König Trisong Detsen von Tibet, der Buddhismus neu zu beleben strebt, der seit dieser Einführung von König Songtsen Gampo im 7. Jahrhundert zurückgegangen war. Das Kloster ist in Dranang, Shannan Präfektur. Es wurde angeblich auf die Gestaltung der Odantapuri Kloster im heutigen Bihar, Indien modelliert. [2] Im 18. Jahrhundert wurde Puning-Tempel von Chengde, Hebei in China nach dem Samye Gompa modelliert.

Kontakt

Adresse: Ximianqiao Straße 30, Chengdu, China

 

Tel: + 86 28 8503 0959

 

Fax: +86 28 8557 8103

 

Email: info@erlebnisreisentibet.com

Follow us

facebook twitter buzz