Festung von Gyangzê

Festung von Gyangzê


Die Ruinen der Festung von Gyangzê liegt beim Festungsberg in der Mitte des Gyangtse. Es ist ein kleiner Hügel, nur 100 Meter hoch. Aber es ist ein wichtiger militärischer Pass nach Lhasa. " Dzong " bedeutet " Burg oder Festung " in der tibetischen Sprache. Also seit den frühen Zeiten, begannen Gyangtse Menschen Burg und Festung als der lokale Regierungssitz zu bauen. Die Anlage kann bis 14 Jahrhundert v. Chr. zurückverfolgt werden, bestehend aus Büro-, Kammer-und einigen Lagerhallen. Die Kanone Ruinen und gefallenen Wände mit Einschusslöchern verzeichneten die erbitterten Kämpfe gegen die Invasoren.

Kontakt

Adresse: Ximianqiao Straße 30, Chengdu, China

 

Tel: + 86 28 8503 0959

 

Fax: +86 28 8557 8103

 

Email: info@erlebnisreisentibet.com

Follow us

facebook twitter buzz